Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Unternehmen Austausch, Augsburg, Ausland (IdA)

Austausch, Augsburg, Ausland (IdA)

Die Förderung von benachteiligten Jugendlichen und benachteiligten jungen Erwachsenen durch Berufspraktika im Ausland verfolgte das Ziel, die Beschäftigungsfähigkeit der Teilnehmenden zu verbessern. Von Oktober 2009 bis Juni 2012 konnten über IDA bis zu 180 junge Menschen so ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt deutlich steigern.

 

                                logo AAA            logo ida

 

Austausch, Augsburg, Ausland

Das Bundesprogramm "IdA - Integration durch Austausch" des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales wurde durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Als Partnerorganisation des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales rief die Förderagentur Augsburg GmbH das Projekt Austausch, Augsburg, Ausland ins Leben.

Im Rahmen des Projekts konnten wir jungen Menschen mit erschwertem Zugang zum Arbeitsmarkt die Möglichkeit bieten, durch den Erwerb von Berufserfahrung im Ausland, ihre Beschäftigungschancen zu erhöhen.

Arbeitsaufenthalte und Praktika fanden für junge Erwachsene am Übergang Schule-Beruf in Italien und für junge Hochschulabsolventen/-innen am Übergang Studium-Beruf in Schottland statt.

 
Die wesentlichen Zielsetzungen:

  • Verbesserung des Einstiegs in die Arbeitswelt bei Jugendlichen/jungen Erwachsenen (18– 25 Jahre) und jungen Hochschulabsolventen/-innen (25 – 30 Jahre)
  • Sammlung berufspraktischer Kenntnisse durch zielgerichtete Praktika
  • Kennenlernen der Lebens- und Arbeitsverhältnisse im EU-Ausland und Steigerung der individuellen beruflichen Mobilität
  • Stärkung der Fremdsprachenkompetenz  und der interkulturellen Kompetenzen
  • Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für Stellensuche und Bewerbung im Herkunfts- und Gastland
  • Schulung von Selbst- und Zeitmanagement sowie der Selbstorganisation des Lebens- und Arbeitsalltags



IdA-Absolventen_09092011

Die IdA-Absolventen/-innen der fünften Schottland-Gruppe bei ihrer Abschlussfeier



Projektförderung:

Insgesamt setzte die Förderagentur Augsburg GmbH in Kooperation mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales, dem Jobcenter Augsburg-Stadt, der Agentur für Arbeit Augsburg, der Deutschen Angestellten-Akademie Augsburg sowie Partnern in Edinburgh und Rimini hierfür 1,6 Mio. € Fördermittel ein.

Weitere Projektinfos hier in unseren Downloads und Links:

 

weiter zu BIA 50Plus

zurück

  

         Logo BMAS   Logo ESF    Logo EU  

Artikelaktionen
Entwicklung Kreativkombinat 2009